Gymnasium Langenhorn

Gymnasium Langenhorn (geschlossen)

Foorthkamp 36
22419 Hamburg

Bezirk: 

Das Gymnasium Langenhorn (GyLa ) war eine Schule im Bezirk Hamburg-Nord, die von 1966 bis 2008 bestand.

Gegründet wurde das Gymnasium 1966 zunächst im Gebäude der Fritz-Schumacher-Schule in der Straße Timmerloh 27–29. Im Jahr 1969 bezog die Schule einen Neubau am Foorthkamp 36.

Zum Ende des Schuljahres 2007/2008 wurde das Gymnasium Langenhorn geschlossen. Die Schülerinnen und der Schüler der Mittelstufe wechselten bereits ab 2005 zum Gymnasium Hummelsbüttel.

Heute befindet sich am Standort die gemeinsame Oberstufe der Fritz-Schumacher-Stadtteilschule und der Stadtteilschule am Heidberg (Oberstufe Langenhorn).

Internetseite der Oberstufe Langenhorn


Karte - Map
Gymnasien in der Umgebung
Gymnasium Heidberg
Langenhorn
Distanz: 1,8 km
Gymnasium Hummelsbüttel
Hummelsbüttel
Distanz: 2,4 km
Gymnasium Alstertal
Fuhlsbüttel
Distanz: 3,0 km
Lise-Meitner-Gymnasium Norderstedt
Schleswig-Holstein
Distanz: 3,5 km
Coppernicus-Gymnasium Norderstedt
Schleswig-Holstein
Distanz: 3,5 km

Gymnasium Langenhorn

Gegründet: 1966

2008 geschlossen

Bekannte Abiturientinnen und Abiturienten

Alumni mit Artikel in der Online-Enzyklopädie Wikipedia

Name Abitur
Markus Schreiber
Politiker
1980