Albrecht-Thaer-Gymnasium

Albrecht-Thaer-Gymnasium

Wegenkamp 3
22527 Hamburg

Bezirk: 

Schulform: 
Gymnasium
Status: 
Staatlich
Schulnummer: 
5860

 

Sprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch


Email: 
albrecht-thaer-gymnasium@bsb.hamburg.de

 

Tag der offenen Tür
Samstag, 14. Januar 2023 - 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Schülerzahlen
18/19 19/20 20/21 21/22
720 754 820 865

Karte - Map


Gymnasien in der Umgebung
Gymnasium Dörpsweg
Eidelstedt
Distanz: 1,2 km
Goethe-Gymnasium
Lurup
Distanz: 2,2 km
Deutsch-Französisches Gymnasium
Lokstedt
Distanz: 2,2 km
Gymnasium Bondenwald
Niendorf
Distanz: 2,7 km
Gymnasium Corveystraße
Lokstedt
Distanz: 3,0 km


Albrecht-Thaer-Gymnasium

Gegründet: 1873

Höhere Bürgerschule (bis 1890)
Höhere Bürgerschule vor dem Holstentor (bis 1897)
Oberrealschule vor dem Holstentor (bis 1923)
Thaer-Oberrealschule vor dem Holstentor (bis 1937)
Albrecht-Thaer-Oberschule (bis 1957)

Bekannte Abiturientinnen und Abiturienten

Alumni mit Artikel in der Online-Enzyklopädie Wikipedia

Name Abitur
Paul Riebesell
Mathematiker
1901
Franz Kruckenberg
Ingenieur
1902
Oskar Hickfang
Bauingenieur
1902
Wilhelm Heinrich
Bauingenieur
1902
Johannes Martin Schupp
Schriftsteller
1903
Hans Robertson
Fotograf
1904
Max Beer
Journalist
1905
Theodor Wilhelm Danzel
Ethnologe
1906
Eduard Rosenbaum
Ökonom
1906
Richard Harder
Botaniker
1906
Peter Meyer
Schulleiter
1908
Hans Reichenbach
Philosoph
1910
Walther Lamp’l
Politiker
1910
Carl Schellenberg
Kunsthistoriker
1916
Walter Auerbach
Politiker
1924
Ludwig Loeffler
Jurist
1924
Erwin Bünning
Biologe
1925
George Eliasberg
Journalist
1925
Karl Klasen
Jurist
1928
Hans Kock
Bildhauer[
1939
Paul Haarmeyer
Politiker
1948
Karl-Heinz Tiemann
Agrarwissenschaftler
1961
Hans-Georg Schultz-Gerstein
Wissenschaftsmanager
1963
Rolf Zuckowski
Musiker
1967
Curt Bernd Sucher
Theaterwissenschaftler
1969
Andreas Rieckhof
Politiker
1978
Maiken Nielsen
Schriftstellerin
1984
Martina Koeppen
Politikerin
1987
Zeljko Karajica
Unternehmer
1990
Tomislav Karajica
Unternehmer
1996
Arne Semsrott
Journalist
2007